Tätsch

Armbrustschützenverein Benken

Kennst du den Tätsch?

ArmbrustlogoAlle schulpflichtigen Mädchen und Knaben der 4. bis 8. Klasse können dem Armbrustschützenverein "Tätsch" beitreten. Die Jugendlichen erlernen das Schiessen mit der "Bolingrischen Armbrust". Die Schiessübungen finden zwischen den Frühlings- und Herbstferien statt. Jährlich, nach Beendigung der Schiessübungen, führt der Armbrustschützenverein eine Spendensammlung durch. Aus dem Ertrag erhalten die Schützinnen und Schützen - je nach geschossener Punktzahl - einen Preis und können sich so kleinere oder grössere Wünsche erfüllen. Die Vereinsführung erfolgt selbstständig durch die Jugendlichen; die Schulpflege übernimmt die notwendige Aufsicht.

Die  Tätsch-Jahresversammlung findet jeweils Ende März im Mehrzweckraum der Turnhalle statt. Bei dieser Versammlung wird der Tätschmeister und der Kassier gewählt. Der Besuch dieser Versammlung ist für alle Schützinnen und Schützen (auch Neuschützen) obligatorisch.

Wir freuen uns, wenn auch du dabei bist!

Susanna Meister
Brunngasse 5
8463 Benken

Tel. 052 301 42 86
E-Mail

Tätsch Benken 2017 Schiessplan

Statuten Tätsch