Unterricht in Heimatlicher Sprache und Kultur (HSK)

Mehrsprachige Kinder können im Kindergarten und in der 1. Klasse während 2 Wochenstunden, ab der 2. Klasse während 2 - 4 Wochenstunden den Unterricht in Heimatlicher Sprache und Kultur (HSK) in ihrer Erstsprache besuchen. Dafür ist eine Anmeldung durch die Eltern erforderlich. Anmeldeformulare können bei der Schulleitung bezogen werden. Die Anmeldung gilt für das nächste und weitere Schuljahre. Eine Abmeldung durch die Eltern ist in der Regel nur auf Ende eines Schuljahres möglich und hat schriftlich bei der/dem Koordinatorin/Koordinator zu erfolgen. Nähere Angaben zu möglichen Kosten und Unterrichtsorten erhalten Sie bei den entsprechenden Koordinatorinnen und Koordinatoren.

Allgemeine Informationen über HSK:

www.volksschulamt.zh.ch/hsk

http://www.hsk-kantonzuerich.ch/