Informatik-Biber-Wettbewerb 2021

Bereits zum zweiten Mal führte die Schule Benken im November 2021 unter Anleitung des Forscherclubs den Informatik-Biber-Wettbewerb durch. Dieser wird weltweit durchgeführt und hierzulande durch den Informatik-Verband organisiert. Das Ziel dabei ist es, das Interesse an der Informatik bei Kindern und Jugendlichen zu wecken. Kinder und Jugendliche vom 3. bis zum 13. Schuljahr können an diesem Wettbewerb teilnehmen. Am diesjährigen Wettbewerb haben schweizweit 36'662 Schülerinnen und Schüler teilgenommen, allein über 30'000 kamen aus der Deutschschweiz.

Die Teilnehmerzahl der Schule Benken hat sich im Vergleich zum Vorjahr mehr als verdoppelt. In diesem Jahr nahmen 10 Benkemer Schulkinder daran teil. Acht von ihnen (zwei waren an diesem Tag leider krank) bekamen eine Urkunde und einen grossen Applaus von ihren Mitschülerinnen und Mitschülern bei der feierlichen Übergabe am 13. Januar 2022.

Sehr erfreulich ist, dass die Sechstklässlerin Luisa Spiri alle Aufgaben richtig gelöst hatte und daher für ihre Leistung neben einer Urkunde auch eine Biber-Medaille erhielt.

Wir gratulieren ihr ganz herzlich zu ihrer Leistung.

Weitere Informationen zum Informatik-Biber-Wettbewerb finden Sie unter:

https://www.informatik-biber.ch


Sunna Harsch

Forscherclub Schule Benken





Weitere Einträge